Haftungsausschluss – Die Abbildungen können optionales Zubehör enthalten, das nicht zur Standardausrüstung gehört.

EXTREM ROBUST

Africa Twin 2024

Die Africa Twin ist ab sofort in einer neuen Variante erhältlich. Die Leistung des gewohnt agilen Adventure-Bikes setzt neue Maßstäbe und zeichnet sich besonders durch das zusätzliche Drehmoment im unteren Drehzahlbereich aus. Die neue verstellbare Verkleidungsscheibe macht die Tage auf der Straße wesentlich komfortabler.

EXTREM ROBUST

Africa Twin 2024

Die Africa Twin ist ab sofort in einer neuen Variante erhältlich. Die Leistung des gewohnt agilen Adventure-Bikes setzt neue Maßstäbe und zeichnet sich besonders durch das zusätzliche Drehmoment im unteren Drehzahlbereich aus. Die neue verstellbare Verkleidungsscheibe macht die Tage auf der Straße wesentlich komfortabler.

Aktuelle Angebote für die Africa Twin

Entdecke jetzt unsere aktuellen Angebote für die Africa Twin und sichere Dir Vorteile beim Kauf.

ZU DEN ANGEBOTEN

  • CRF 1100 L Honda Africa Twin (2024)
    Standard

    Matt Balistic Black Metallic
    UVP inkl. Überführung: 14.900,- €*

  • CRF 1100 L Honda Africa Twin (2024)
    Standard

    Grand Prix Red
    UVP inkl. Überführung: 15.200,- €*

  • CRF 1100 L Honda Africa Twin (2024)
    DCT Doppelkupplung

    Matt Balistic Black Metallic
    UVP inkl. Überführung: 16.000,- €*

  • CRF 1100 L Honda Africa Twin (2024)
    DCT Doppelkupplung

    Grand Prix Red
    UVP inkl. Überführung: 16.300,- €*

  • CRF 1100 L Honda Africa Twin (2024)
    Electronic Suspension

    Matt Balistic Black Metallic
    UVP inkl. Überführung: 16.800,- €*

  • CRF 1100 L Honda Africa Twin (2024)
    Electronic Suspension

    Grand Prix Red
    UVP inkl. Überführung: 17.100,- €*

  • CRF 1100 L Honda Africa Twin (2024)
    Electronic Suspension

    Pearl Glare White
    UVP inkl. Überführung: 17.100,- €*

  • CRF 1100 L Honda Africa Twin (2024)
    DCT Doppelkupplung / Electronic Suspension

    Matt Balistic Black
    UVP inkl. Überführung: 17.900,- €*

  • CRF 1100 L Honda Africa Twin (2024)
    DCT Doppelkupplung / Electronic Suspension

    Grand Prix Red
    UVP inkl. Überführung: 18.200,- €*

  • CRF 1100 L Honda Africa Twin (2024)
    DCT Doppelkupplung / Electronic Suspension

    Pearl Glare White
    UVP inkl. Überführung: 18.200,- €*

    • Motor

      Noch Leistungsstärker

      Auf das Drehmoment kommt es an. Dieses sorgt für direkte Beschleunigung und sichere Überholvorgänge, vor allem, wenn man zu zweit und voll beladen unterwegs ist. Wir haben 7 % zusätzliches Drehmoment aus dem flüssigkeitsgekühlten OHC-Zweizylindermotor herausgeholt. Insbesondere die Leistung im unteren und mittleren Drehzahlbereich wurde deutlich gesteigert. Mit dem höheren Verdichtungsverhältnis, der neuen Ventilsteuerung und der überarbeiteten Ansaug- und Auspuffanlage gibt es keine Leistungseinbußen. Die Spitzenleistung beträgt 75 kW (101hp). Die Throttle-by-Wire-Steuerung ist unübertroffen präzise.

    • Chasis & Fahrwerk

      Für neue Maßstäbe

      Im Gelände ist die richtige Balance entscheidend. Hier kommt das Chassis ins Spiel. Die Erfolgsformel sieht wie folgt aus: ein leichter Stahlrahmen, eine von der CRF450R übernommene Aluminiumschwinge und ein angeschraubter Hilfsrahmen, die für die passende Steifigkeit und Traktion sorgen. Die Showa-Aufhängung mit langem Federweg (230 mm Hub vorn/220 mm hinten) mit aktualisierten Einstellungen absorbiert Bodenunebenheiten in unwegsamem Gelände und dank der herausragenden Bodenfreiheit von 250 mm lassen sich Hindernisse problemlos überwinden. Druck- und Zugstufe des hinteren Pro-Link-Federbeins lassen sich umfassend einstellen, was eine exakte Abstimmung ermöglicht. Ab sofort ist eine neue Variante der Africa Twin mit elektronisch gesteuerter Aufhängung erhältlich.

    • Fahrtechnologie

      Für jedes Abenteuer

      Ihre umfassende elektronische Ausstattung macht die Fahrt mit der Africa Twin angenehmer und sicherer. Auf jeder Strecke. Die siebenstufige Honda-Drehmomentkontrolle (HSTC), die von einer 6-Achsen-IMU gesteuert wird, überwacht die Hinterradtraktion und sorgt für eine sanfte Fahrt auf der Straße oder im Gelände. Die dreistufige Wheelie-Control wirkt dem Abheben des Vorderrads in der gewünschte Stärke entgegen und das ABS mit Kurvenfunktion sorgt für eine sichere Bremssteuerung. Mit URBAN, TOUR, GRAVEL und OFF-ROAD sind vier voreingestellte Standardfahrmodi vorhanden. Im USER-Modus können Fahrer sämtliche Parameter individuell festlegen.

    • Antriebstechnologie

      Doppelkupplungsgetriebe (DCT)

      Die Africa Twin ist mit einem Sechsgang-DCT erhältlich. Die stressfreie, sanfte Schaltautomatik macht sich besonders auf längeren Strecken bezahlt. Die neue Abstimmung gewährleistet ein natürliches Fahrgefühl beim Anfahren sowie bei niedrigen Geschwindigkeiten. Das Getriebe lässt sich individuell einstellen – von entspannter Fahrt bis zur ultimativen Sportperformance. Außerdem können Sie mit den Schaltwippen am linken Griff manuell Schalten. Im Gelände reduziert die Betätigung des G-Schalters (am TFT-Display) den Kupplungsschlupf, was die Hinterradtraktion sowie die Rückmeldung verbessert.

    • Motor

      Motor

      Noch Leistungsstärker

      Auf das Drehmoment kommt es an. Dieses sorgt für direkte Beschleunigung und sichere Überholvorgänge, vor allem, wenn man zu zweit und voll beladen unterwegs ist. Wir haben 7 % zusätzliches Drehmoment aus dem flüssigkeitsgekühlten OHC-Zweizylindermotor herausgeholt. Insbesondere die Leistung im unteren und mittleren Drehzahlbereich wurde deutlich gesteigert. Mit dem höheren Verdichtungsverhältnis, der neuen Ventilsteuerung und der überarbeiteten Ansaug- und Auspuffanlage gibt es keine Leistungseinbußen. Die Spitzenleistung beträgt 75 kW (101hp). Die Throttle-by-Wire-Steuerung ist unübertroffen präzise.

    • Chasis & Fahrwerk

      Chasis & Fahrwerk

      Für neue Maßstäbe

      Im Gelände ist die richtige Balance entscheidend. Hier kommt das Chassis ins Spiel. Die Erfolgsformel sieht wie folgt aus: ein leichter Stahlrahmen, eine von der CRF450R übernommene Aluminiumschwinge und ein angeschraubter Hilfsrahmen, die für die passende Steifigkeit und Traktion sorgen. Die Showa-Aufhängung mit langem Federweg (230 mm Hub vorn/220 mm hinten) mit aktualisierten Einstellungen absorbiert Bodenunebenheiten in unwegsamem Gelände und dank der herausragenden Bodenfreiheit von 250 mm lassen sich Hindernisse problemlos überwinden. Druck- und Zugstufe des hinteren Pro-Link-Federbeins lassen sich umfassend einstellen, was eine exakte Abstimmung ermöglicht. Ab sofort ist eine neue Variante der Africa Twin mit elektronisch gesteuerter Aufhängung erhältlich.

    • Fahrtechnologie

      Fahrtechnologie

      Für jedes Abenteuer

      Ihre umfassende elektronische Ausstattung macht die Fahrt mit der Africa Twin angenehmer und sicherer. Auf jeder Strecke. Die siebenstufige Honda-Drehmomentkontrolle (HSTC), die von einer 6-Achsen-IMU gesteuert wird, überwacht die Hinterradtraktion und sorgt für eine sanfte Fahrt auf der Straße oder im Gelände. Die dreistufige Wheelie-Control wirkt dem Abheben des Vorderrads in der gewünschte Stärke entgegen und das ABS mit Kurvenfunktion sorgt für eine sichere Bremssteuerung. Mit URBAN, TOUR, GRAVEL und OFF-ROAD sind vier voreingestellte Standardfahrmodi vorhanden. Im USER-Modus können Fahrer sämtliche Parameter individuell festlegen.

    • Antriebstechnologie

      Antriebstechnologie

      Doppelkupplungsgetriebe (DCT)

      Die Africa Twin ist mit einem Sechsgang-DCT erhältlich. Die stressfreie, sanfte Schaltautomatik macht sich besonders auf längeren Strecken bezahlt. Die neue Abstimmung gewährleistet ein natürliches Fahrgefühl beim Anfahren sowie bei niedrigen Geschwindigkeiten. Das Getriebe lässt sich individuell einstellen – von entspannter Fahrt bis zur ultimativen Sportperformance. Außerdem können Sie mit den Schaltwippen am linken Griff manuell Schalten. Im Gelände reduziert die Betätigung des G-Schalters (am TFT-Display) den Kupplungsschlupf, was die Hinterradtraktion sowie die Rückmeldung verbessert.

    Daten & Ausstattung

    • Motor

      Motor

      Bauart Flüssigkeitsgekühlter Zweizylinder-Viertakt-Reihenmotor
      Bohrung x Hub (in mm) 92 x 81,5
      Hubraum (in cm3) 1084
      Verdichtung 10,5 : 1
      Gemischaufbereitung PGM-FI Benzineinspritzung
      Max. Leistung (kW bei min-1 (95/1/EC)) 75 (102) / 7.500
      Max. Drehmoment (Nm bei min-1 (95/1/EC)) 112 / 5.500
      Starter Elektrostarter
      Höchsgeschwindigkeit in Km/h 199
    • Kraftstoffverbrauch

      Kraftstoffverbrauch

      CO2 g/km kombiniert ab Euro 4 (g/km) 114
      Benzinverbrauch (Liter pro 100 km (Honda Messwerte gem. WMTC)) 4,9 L/100km
      Abgasverhalten Euro 5+
    • Kraftübertragung

      Kraftübertragung

      Getriebe 6 Gang Schaltgetriebe
      Endantrieb Kette
      Kupplung Mehrscheiben im Ölbad mit Anti-Hopping-Kupplung
      Quickshifter Optional
    • Kraftübertragung Modell DCT

      Kraftübertragung Modell DCT

      Getriebe 6-Gang Doppelkupplung
      Endantrieb Kette
      Kupplung Mehrscheiben Ölbad
    • Abmessungen

      Abmessungen

      Länge x Breite x Höhe (in mm) 2.330 x 960 x 1.485
      Lenkkopfwinkel 27,5°
      Bodenfreiheit (in mm) 250
      Sitzhöhe (in mm) 850 / 870 (niedriger Sitz 825, hoher Sitz 885)
      Nachlauf (in mm) 113
      Radstand (in mm) 1.575
      Sitzplätze 2
    • Fahrwerk

      Fahrwerk

      Felge vorne 21M/C x MT 2,15 Aluminium-Speichenräder
      Bereifung vorne 90/90-21M/C 54H (Schlauchlos)
      Radaufhängung vorne 45mm Showa Upside-Down Teleskopgabel
      Bremsen vorne 2-Kanal-ABS, 310 mm Doppelscheibenbremse mit radial befestigten Vierkolbenbremszangen
      Felge hinten 18 x 4,00
      Bereifung hinten 150/70-R18M/C 70H(Schlauchlos)
      Radaufhängung hinten Monoblock-Aluminiumschmwinge Pro-Link und Showa-Gasdruckdämpfer, hydraulische Einstellvorrichtung für die Vorspannung sowie einstellbare Zugstufe, 220mm Federweg
      Bremse hinten 2-Kanal-ABS mit abschaltbarem Hinterrad-ABS, 256 mm Einscheibenbremse mit Einkolbenbremszange.
    • Gewichte

      Gewichte

      Gewicht vollgetankt (in kg) 231 / (236 DCT)
      maximal zulässige Zuladung 215
      maximal zulässiges Gesamtgewicht 446 / (456 DCT)
    • Instrumente

      Instrumente

      Instrumente & Elektronik LCD-Tacho, 6,5-Zoll-TFT-Touchscreen Multi Information Display
      Scheinwerfer LED
      Rücklicht LED
      Automatische Blinkerrückstellung ja
      DRL-Tagfahrlicht ja
      Tempomat ja
      USB-Anschluss ja
      Notbremssignal ja
      Konnektivität Bluetooth Audio und Apple® CarPlay / Android® Auto

    Entdecke den Unterschied

    CRF1100 L Africa Twin (2023) CRF1100 L Africa Twin (2023)
    CRF1100 L Africa Twin (2024)
    • Die richtige Balance für Offroad-Abenteuer

      Von Schotterpisten bis zu anspruchsvollen Anstiegen – mit den langen reisetauglichen Federwegen, dem geringen Gewicht und der ausgefeilten Chassisgeometrie bewältigst du mit der Africa Twin jede Herausforderung spielend.

    • Extra Windschutz

      Das größere, breitere Windschild lässt sich in fünf Positionen verstellen: maximale Sicht nach vorn oder maximaler Windschutz – du hast die Wahl.

       

    • Schlauchlose Reifen serienmäßig

      Während eines Abenteuers kommt es oftmals auf kleine Details an: Auf den Felgen (21 Zoll vorn/18 Zoll hinten) sitzen jetzt schlauchlose Reifen. Das überarbeitete Speichendesign vereinfacht Reparaturen unterwegs.

    • Dynamikmanagement mit 6-Achsen-IMU

      Eine Interne-Messeinheit überwacht die Africa Twin beim Bremsen, in Kurven und beim Beschleunigen und sorgt so für das gewohnt herausragende Fahrerlebnis auf der Africa Twin.

    • TFT-Touchscreen

      Kompatibel mit sämtlichen Smartphone-Funktionen von Apple CarPlay und Android Auto, mit vollständig anpassbarem 6,5-Zoll-Farbdisplay.

    • Kräftiger Zweizylindermotor mit 1.100 cm³

      Das dank der Abstimmung von Ansaug- und Auspuffanlage 7 % höhere Drehmoment sorgt für eine dynamische Beschleunigung, insbesondere bei voller Beladung, und einen satteren Sound.

      Oops, an error occurred! Code: 202312030024275317f6db
      • Gestalte deine Honda mit der Honda Motorcycles Europe-App

        HONDA MOTORCYCLE EXPERIENCE

        Gestalte deine Honda mit der Honda Motorcycles Europe-App. Im Handumdrehen. Wähle das gewünschte Motorrad und eine Farbe aus. Mit der AR-Funktion kannst du dir das Ergebnis ansehen. Mit dem integrierten Zubehörkatalog lassen sich nach Wunsch Teile hinzufügen. 

        FÜR IOS LADEN

        FÜR ANDROID LADEN

        Gestalte deine Honda mit der Honda Motorcycles Europe-App

        HONDA MOTORCYCLE EXPERIENCE

        Gestalte deine Honda mit der Honda Motorcycles Europe-App. Im Handumdrehen. Wähle das gewünschte Motorrad und eine Farbe aus. Mit der AR-Funktion kannst du dir das Ergebnis ansehen. Mit dem integrierten Zubehörkatalog lassen sich nach Wunsch Teile hinzufügen. 

        FÜR IOS LADEN

        FÜR ANDROID LADEN

        Original Zubehör für die Africa Twin

        Individualisiere deine neue Africa Twin nach deinen persönlichen Bedürfnissen.

        • Oops, an error occurred! Code: 202312030024270491b95f
        • Oops, an error occurred! Code: 20231203002427d5d2cfce
        • Oops, an error occurred! Code: 20231203002427987fdea9
        • Oops, an error occurred! Code: 2023120300242724f52e50
        Impressum Datenschutz Websitenutzung Datenschutz Kundendatenverarbeitung